Kinder- und Jugendvereinsmeisterschaften 2020

Infos + Spielpläne

Liebe Eltern, liebe Jugendliche, liebe Kinder,

am Montag starten die diesjährigen Vereinsmeisterschaften mit sensationellen 100 Kindern am Start! Anbei findet ihr die Übersichten, wer an welchem Tag gegen wen spielt. Die Einteilung ist grundsätzlich wie folgt:

-          Jahrgang 2002/2003: U18

-          Jahrgang 2004/2005: U16

-          Jahrgang 2006/2007: U14

-          Jahrgang 2008/2009: U12

-          Jahrgang 2010/2001: Midcourt

-          Jahrgang 2012 und jünger: Kleinfeld

Grundsätzlich funktioniert das Turnier so, dass der Gewinner des ersten Spiels sein nächstes Spiel zu der in der Übersicht festgelegten Zeit hat. Er/Sie spielt so lange weiter, wie er/sie gewinnt, im besten Fall bis zum Finale. Wenn euer Kind das erste Spiel verliert, dann kann es in der sogenannten Nebenrunde weiter spielen. Dort spielt es gegen andere Kinder seiner Altersklasse, die auch ihr erstes Spiel verloren haben. Dort spielt es ebenfalls so lange weiter, wie es gewinnt, im besten Fall bis zum Finale Nebenrunde. Nach dem ersten Spiel gehen alle Kinder zu den Trainern, melden ihr Ergebnis und erfragen die Zeit für das nächste Spiel.

Bitte achtet darauf, dass wir eure Kinder nicht immer in ihrem Jahrgang eingeteilt haben. Manche Kinder haben wir einen Jahrgang hochgezogen (in Einzelfällen auch zwei), oder einen Jahrgang nach unten (jünger – die Kinder, die gerade erst angefangen haben zu spielen). Wenn ihr eure Kinder in dem entsprechenden Jahrgang nicht findet, dann schaut einfach bei den Älteren bzw Jüngeren nach. 

Einige Kinder, die gerade erst angefangen haben, werden noch nicht mitspielen, da sie noch nicht so weit sind und wir sie nicht frustrieren möchten. Sie wissen aber Bescheid. Der Tenniskindergarten (Jahrgang 2016/2015) trainiert ganz normal bei Anton (Mo 14 und Mo 16 Uhr – auch hier wissen die Kinder/Eltern  Bescheid, wann sie kommen sollen). 

Bei den ersten Spielterminen habe ich darauf geachtet, dass sie – wenn irgendwie möglich – ungefähr zu den normalen Trainingszeiten stattfinden. Das ging natürlich nicht immer. Sollte euer Kind also an einem Termin spielen, der überhaupt nicht passt, sagt bitte Bescheid. Wir haben Kapazitäten für Spielverschiebungen und werden einen Ausweichtermin finden.

Wir hoffen, dass eure Kinder viel Spaß an dem Turnier haben und freuen uns, euch alle am Freitag um 18 Uhr zur Siegerehrung mit Pokalen und Medallien und vielleicht schon ab 17 Uhr auf eine Wurst mit dem Förderverein zu sehen J

Liebe Grüße

Daniela von der Beek (Jugendwartin)

 

Kleinfeld weiblich Spielplan

Kleinfeld männl. Spielplan

Midcourt männl. Spielplan

Midcourt weiblich Spielplan

Spielzeiten Mi-Fr

Spielzeiten Mo-Di

U12 männl. Spielplan

U12 + U14 weiblich Spielplan

U14 + U16 männl. Spielplan

U18 männl. Spielplan

U16 + U18 weiblich Spielplan

 

 

Midcourtturnier

Spiel, Satz und Sieg für den Tennis-Nachwuchs

12 Jungen und Mädchen folgten am 08. Februar der Einladung von Jugendwartin Daniela von der Beek und dem Förderverein der Tennisjugend, um sich beim Kleinfeld- und Midcourtturnier zu messen. Ein kleiner Parcour sorgte in den Spielpausen dafür, dass sich nicht nur der Tennisnachwuchs sondern auch die Geschwister sportlich betätigen konnten. Dazu gab´s jede Menge Tipps von den Trainern Anna und Sören – und am Schluss für jeden Teilnehmer eine Medaille und ein kleines süßes Überraschungspäckchen. 

An dieser Stelle allen Helfern ein dickes Dankeschön. Wer Lust hat, den Förderverein der Tennisjugend mit Ideen oder auch finanziell und tatkräftig zu unterstützen – wir freuen uns! Anmeldeformulare unter www.tennis-aumühle.de oder meldet euch unter info@claudiariemer.de

CR (12.02.2020)

Kleinfeld- & Midcourt-Turnier für den Tennis-Nachwuchs

Es ist wieder so weit: Am 8. Februar findet von 10 bis 12 Uhr im Sportpark Reinbek das Kleinfeld- und Midcourt-Turnier für alle interessierten Tennisspielerinnen und –spieler statt.

Jugendwartin Daniela von der Beek und der Förderverein der Tennisjugend laden euch dazu herzlich ein. Unter Anleitung der Trainer Nelly und Sören bekommt der Nachwuchs nicht nur viele Tipps, sondern hat hoffentlich auch ganz viel Spaß, sich mit den anderen auf dem Platz zu messen. Wer teilnehmen möchte, meldet sich bitte bis zum 3. Februar an unter beekschneider@kabelmail.de oder unter info@claudiariemer.de. Wir freuen uns auf euch und haben auch ein paar kleine Überraschungen für alle Teilnehmer.

CR (15.01.2020)