Erfolge bei den Kreismeisterschaften

Mit tollen Leistungen konnten die Jüngsten aus der Tennisabteilung bei den diesjährigen Kreismeisterschaften aufwarten, die über die Pfingsttage in Mölln aus getragen wurden. Es nahmen insgesamt 13 Spielerinnen und Spieler dieser Altersklasse vom TUS Aumühle - Wohltorf an dem Turnier teil. Die Bilanz ist beeindruckend: Neben einem dritten und einem zweiten Platz dürfen sich zwei Spielerinnen „Kreismeisterinnen“ nennen. Wir gratulieren ganz herzlich!

Es zeigt sich, dass die engagierte Arbeit des Trainer/ - innenteams Früchte trägt. Hubi Seidel, Nelly Böger, Eivo Seiberlich und Max Willaschek kümmern sich um den Nachwuchs im „Tenniskindergarten“, der einen erfreulichen Zulauf zu verzeichnen hat. Das wurde auch bei einem vereinsinternen Turnier im Juni deutlich, als sich mehr als 50 Kinder dieser Altersgruppe auf unserer Anlage tummelten.