Afterwork 2015

Am letzten Freitag fand zum ersten Mal in diesem Jahr unser Afterwork-Tennis statt. Uli hat munter gemischt, und alle halbe Stunde wurden die Doppel- und Mixed-Paarungen durchgetauscht.  

Bei traumhaftem Wetter haben wir gut 2 Stunden gespielt und anschließend bei gesponsertem Freigetränk nebst Grillwurst/-fleisch den Abend genießen können. Wir hatten wie immer gutgelaunte Leute „an Bord“, so dass das Afterwork Après Tennis bis weit in die Nacht hinein ging - gut dass am Samstag keine Punktspiele mehr anstanden!

Es wäre schön, wenn noch mehr „Neuzugänge“ an solchen Veranstaltungen teilnehmen würden. Es geht hier nicht um Weltranglistenpunkte, sondern darum, einander kennenzulernen, in das Vereinsleben einzusteigen, möglicherweise neue Tennispartner zu finden und einfach Spaß zu haben.

Ni (19.7.15)