Nachdem der Herbstputz 2012 mit gerade mal 6 Teilnehmern doch eher enttäuschend war sind beim Frühjahrsputz 2013 gut 50 Teilnehmer dem Aufruf unseres Platzobmannes Walter Schulte gefolgt und haben die Tennisanlage zum Saisonstart klar gemacht. Dies ist mehr als erfreulich und zeugt davon, dass doch mehr Mitglieder als fälschlicherweise vermutet das Thema Verein als gemeinsames Projekt verstanden haben. Hoffentlich hält dieses Engagement an. Mit so vielen Helfern war die Arbeit schnell erledigt und auf den neuen Terrassenmöbeln schmeckte die obligatorische Erbsensuppe auch dieses Jahr wieder sehr gut und rundete einen sonnigen Saisonauftakt ab.

Wir freuen uns alle auf die anstehende Sommersaison – wann die Plätze bespielbar sind werden wir rechtzeitig an dieser Stelle bekannt geben. Das Wetter macht Hoffnung, dass es nicht mehr allzu lange dauern wird...

Ni  (20.04.2013)